Blog als Nebenjob auf Facebook

Blog als Nebenjob auf Facebook
Blog als Nebenjob auf Facebook

Wusstest Du, dass Du Blog als Nebenjob auf Facebook findest? Meine Facebook Seite habe ich im Jahr 2021 zu neuem Leben verholfen.

Wegen anderer priorisierter Netzwerke und einer zunächst anderen Strategie, hatte ich die Facebook Seite lange Zeit nicht mit neuen Inhalten befüllt.

Dann aber doch beschlossen Facebook als Medium eine Chance zu geben, um u. A. mehr Facebook Fans zu generieren. Und natürlich um eine Community aufzubauen.

Meine Facebook Seite!

Dort zeige ich Dir meine neuen Beiträge, informiere Dich über wichtige Themen und möchte Deine Meinung hören. Bist Du bereits Fan und hast diese abonniert? Nein??? Dann solltest Du das unbedingt nachholen.

Die Facebook Seite dient neben meinem Blog als Instrument, meine Leser zu erreichen. Also Dich! Was in modernen Zeiten auf Facebook leider nicht so leicht ist. Weil die organische Reichweite sehr abgenommen hat.

Interessierst Du Dich für:

  • Blogs / Bloggen
  • SEO
  • WordPress
  • Marketing
  • Geld verdienen mit Webseiten?

Dann ist Blog als Nebenjob auf Facebook genau das richtige für Dich.

Was genau erwartet Dich? Genauso wie hier auf der Webseite, schreibe ich im Namen von Blog als Nebenjob auf Facebook über das Bloggen an sich, WordPress, Suchmaschinen Optimierung, Marketing und wie Du eine Webseite monetarisieren kannst. Wobei zwangsläufig auch das Thema Selbständigkeit aufkommt.

In den Beiträgen lasse ich meine jahrelange Erfahrung beim Bloggen einfließen, insbesondere mit der Software WordPress.

Meine Blogs betreibe ich schon seit sehr vielen Jahren als Nebengewerbe im Rahmen einer Teil-Selbständigkeit. Ich weiß also wovon ich schreibe und verdiene einen netten Betrag pro Jahr. Meine Referenzen kannst Du gern auf der über mich Seite nachlesen.

Aber ich verstehe Blog als Nebenjob auf Facebook nicht als reine Informationsplattform. Du als Leser sollst im Mittelpunkt stehen.

Mich interessiert Deine Meinung, Deine Erfahrungen und das was Du denkst. Aus diesem Grund ist Facebook eine tolle Möglichkeit. Weil fast jeder in Deutschland dort einen Account besitzt.

Ich würde mich freuen Dich regelmäßig auf meiner Facebook Seite zu treffen. Du kannst aber natürlich auch eines der anderen Netzwerke oder meinen Newsletter nutzen. Links dazu findest Du im Header der Seite.

Lass uns eine Community zum Bloggen aufbauen, in welcher Jeder ein wichtiges Mitglied ist!

Bitte teile diesen Beitrag, wenn er Dir gefallen hat!
Scroll to Top