Kategorie: Affiliate Werbung

3

Effektiver Linkaufbau: Google Rankings jetzt verbessern

Effektiver Linkaufbau – Google Rankings jetzt verbessern Besucher, welche Du über organischen Traffic auf die eigene Webseite leiten kannst, sind im Marketing die wertvollsten. Um diese Zielgruppe zu erreichen, ist ein effektiver Linkaufbau enorm wichtig. Damit kannst Du nicht nur höhere Besucherzahlen verzeichnen. Zeitgleich kannst Du Deine Google Rankings verbessern. Wie Du gezielt Backlinks setzt, um Deine Beiträge zu verbreiten, möchte ich Dir im heutigen Artikel zeigen. Effektiver Linkaufbau hilft Dir Deine Artikel in den Google Suchergebnissen weiter oben zu platzieren. Im Rahmen dieses Themas werde ich insbesondere auf die beiden Anbieter Backlinkseller und Seedingup eingehen. Es handelt sich um...

bezahlte Artikel (Sponsored Posts) oder Linkvermietung 0

Bezahlte Artikel (Sponsored Posts) gegen Linkvermietung?

Viele Blogger wollen mit dem eigenen Blog Geld verdienen. Zwei mögliche Arten dies zu realisieren sind bezahlte Artikel (Sponsored Posts) und die sogenannte Linkvermietung. Ich selbst kann von meinen Blogs aus Erfahrung sagen, dass beide Methoden tatsächlich funktionieren. Oft musst Du als Blogger jedoch viel Arbeit und Zeit investieren, bis Du an den Punkt kommst Geld zu verdienen. Beide Möglichkeiten haben ihre Vorteile, aber auch Nachteile, welche es gegeneinander abzuwägen gilt. Mit diesem Artikel möchte ich Dir sowohl die bezahlten Artikel (Sponsored Posts), als auch die Linkvermietung vorstellen. Dabei werde ich in die Tiefe gehen und neben den Werbeformen auch...

0

Einnahmen Bericht Dezember 2015

Mit dieser Artikelkategorie habe ich mir bewusst etwas Zeit gelassen. Denn der Blog musste zunächst erst einmal ins Rollen kommen, damit überhaupt Einnahmen generiert werden konnten. Das dauert erfahrungsgemäß immer einen gewissen Zeitraum. Die Webseite muss erst Aufmerksamkeit bei Google erreichen, um nicht völlig unsichtbar zu sein. Ist diese Hürde überwunden, kann man durchaus die ersten Umsätze verzeichnen. Dies ist aktuell schon der Fall. Der Artikel ist daher schon angebracht, auch wenn sich das in den nächsten Monaten noch deutlich steigern sollte bzw. muss. Einnahmequellen Meine Einnahmen auf diesen Blog setzen sich wie folgt zusammen: Finanzen.de Partnerprogramm: 0,00 Euro Das...

3

Weihnachten als Marketinginstrument für Blogs

Zunächst möchte ich allen ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche Tage wünschen. Ebenso schon im Voraus einen guten Rutsch in das neue Kalenderjahr 2016. Aus gegebenem Anlass möchte ich über das Thema Weihnachten als Marketinginstrument für Blogs schreiben. Weihnachten ist bereits angebrochen und die Festtage werden immer wieder für eine Vielzahl von Geschenken genutzt. In der heutigen Zeit wird das Internet auch immer mehr als Geschenke-Ideen-Geber in Anspruch genommen. Zu Weihnachten muss man nicht bloggen – falsch! Wer glaubt, dass die Veröffentlichung von Texten zu Weihnachten rausgeschmissene Zeit wäre, irrt gewaltig. Zu Weihnachten lesen mehr Menschen im Internet Artikel, als an...

1

Das passende Partnerprogramm für die eigene Webseite

Im heutigen Artikel möchte ich das Thema Partnerprogramme etwas vertiefen. Jeder Webseitenbetreiber hat wahrscheinlich irgendwo auf seiner Webseite ein Partnerprogramm eingesetzt, egal auf welche Art und Weise nun die Vergütung dafür erfolgt. Doch nicht jedes Partnerprogramm wird auf Seite A und B den gleichen Erfolg feiern können. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig die richtigen Programme zu lokalisieren und sich dort zu bewerben. So kann man bereits mit der Auswahl einen großen Streuverlust vermeiden, der sich hinterher im Gewinn widerspiegeln kann, aber nicht muss. Nachfolgend ein paar Tipps, was man unbedingt beim Partnerprogramm beachtet werden sollte. Affiliate Netzwerke oder...

Mit dem eigenen Blog Geld verdienen 6

AdSense – Was tun wenn Account gesperrt wurde?

Google Adsense ist eines der größten context-sensiblen Netzwerke im Internet. Jeder hat die Google AdBlöcke schon mal gesehen und weiß sofort, dass es sich um AdSense handelt. Gerade wenn man Werbung sehr nah am Thema der eigenen Webseite versucht zu installieren, kommt man eigentlich an AdSense nicht vorbei. Doch was ist wenn der eigene Account gesperrt wurde? Kann man sich dagegen wehren? Wenn nicht, was könnte man dann tun? Das sind die Frage die ich mir im Zusammenhang mit meinem eigenen Blog heute auch gestellt habe, zumindest einen Teil davon. Aber hierzu in den weiteren Absätzen mehr. Doch bevor es...