Kategorie: AdWords

0

Werbung für die eigene Webseite schalten

Jeder Blogger würde gerne mit seinen Texten eine Vielzahl von Besuchern ansprechen. Doch in der Realität sieht das Vorhaben nicht ganz so leicht aus. Gerade am Anfang eines Blogs scheinen die Besucher dem Autor nicht gerade die Tür einzurennen. Dabei schreibt man die Texte doch aber genau für diese potentiellen Leser. Wenn nun aber keiner auf den Blog stoßen und keine Diskussionen gestartet werden, ist die Arbeit doch völlig umsonst, werden viele Denken. Stets weiter arbeiten Das Geheimnis beim Bloggen ist stets am Ball zu bleiben und weiter an den eigenen Texten zu arbeiten bzw. diese zu optimieren. Je mehr...