Kategorie: Marketing

Content Recycling im Blog Marketing Mix 0

Content Recycling im Blog Marketing Mix

Nutzt Du Content Recycling bereits als Strategie in Deinem Blog Marketing Mix? Wenn nicht, solltest Du unbedingt darüber nachdenken es einzusetzen. Beim Bloggen geht es ja nicht nur darum Inhalte zu veröffentlichen. Du willst Deinem Leser Inhalte nahe bringen, die Du als Experte auf einem Gebiet inne hast. Stößt der Leser aber auf eine alte Unterseite aus früherer Zeit, könnte der Content eventuell überholt sein. Im Zweifel rätst Du dann falsche Sachen, die sich negativ auswirken können. Negativ auf Deinen Leser, aber auch auf Deine Reputation, Deine Glaubwürdigkeit. Darum solltest Du zwingend mit Content Recycling Deine nicht mehr aktuellen Beiträge...

Was verdient ein Blogger - Blog Einnahmen 1

Was verdient ein Blogger – Blog Einnahmen

Mich hat das Thema Blog Einnahmen in den letzten Tagen nicht losgelassen, insbesondere was ein Blogger verdient. Klar habe ich meine eigenen Erfahrungen. Aber wie sieht es mit der breiten Masse beim Bloggen aus? Was verdient ein Blogger im Durchschnitt pro Monat. Kann sie oder er davon leben, oder ist das allenfalls ein netter Verdienst nebenbei? Ich will mich im Artikel nicht auf Glauben oder Gerüchte stützen, sondern versuchen konkrete Zahlen zu liefern. Außerdem ist ein Interview mit einem der großen Deutschen Blogger, Peer Wandiger, enthalten. Solltest Du Dir nicht entgehen lassen. Du kannst natürlich Deine eigenen Erfahrungen gern in...

Wie Du Deinen Website-Traffic kostenlos steigerst 4

Wie Du Deinen Website-Traffic kostenlos steigerst

Heute zeige ich Dir wie Du Deinen Website-Traffic kostenlos steigerst. Alle Webseitenbetreiber wollen mehr Besucher anlocken. Oft steckt dahinter der Wille Geld zu verdienen. Aber Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist dafür nicht die eierlegende Wollmichsau. Du kannst Dich nicht ausschließlich auf eine Quelle für Besucher verlassen. Stattdessen ist es wichtig sich breit aufzustellen, um nicht auf diese eine Art von Traffic angewiesen zu sein. Das wäre nämlich fatal, insbesondere wenn diese wegbricht. Google zum Beispiel nimmt regelmäßig Änderungen am Algorithmus vor. Das kann dazu führen, dass Deine Website nicht mehr so gut rankt. Aber ich kann Dich beruhigen: Es gibt viele kostenlose...

Online Geld verdienen - Affiliate Marketing - Digitales Marketing 4

Online Geld verdienen ist leicht!?

Eine meiner Recherchen hat ergeben “Geld verdienen” wird monatlich 33.000 mal über Google gesucht, Online Geld verdienen 8.300 Mal. Scheinbar erzielen viele Menschen im Beruf nicht genügend Einnahmen. Was mir ebenfalls aufgefallen ist, das Wort nebenbei fällt in diesem Zusammenhang relativ häufig. Wenn du also über die Google Suche auf meinen Beitrag gestoßen bist, gehörst Du zu einem dieser Menschen. Falls nicht, ist das nicht schlimm. Du wirst dennoch etwas mitnehmen, versprochen! Nämlich wie Du online Geld verdienen kannst, egal ob Du es nebenbei tun willst oder hauptberuflich. In diesem Artikel zeige ich Dir einige Möglichkeiten die sich positiv auf...

Google Search Console (2) 13

Blogbeitrag in der Google Suche nach oben bringen

Die Google Suchergebnisse sind das Ziel eines jeden Webseitenbetreibers. Hierbei handelt es sich um (potentiellen) sogenannten Organischen Traffic, der Dich als Blogger Nichts kostet. Die Frage ist nur, wie Du Deinen Blogbeitrag in der Google Suche nach oben bringen kannst. Wäre es utopisch zu versuchen Seite 1 zu erreichen? Oder ist das durchaus machbar? Im heutigen Artikel möchte ich einige Fragen klären, Dir Informationen mit an die Hand geben und Dir Schritt für Schritt erklären, wie Du Deinen Blogbeitrag in der Google Suche nach oben bringen kannst. Es gibt jede Menge Dinge zu beachten. Viele Kleinigkeiten können dazu beitragen, dass...

Sich nebenberuflich selbstständig machen - Schreiben 10

Wieviel verdient man als Blogger?

In einem neuen Artikel habe ich mich erneut mit dem Thema was verdient ein Blogger beschäftigt. Dieses Mal allerdings eher beim Durchschnitts-Blogger. Es kursieren viele Geschichten im Internet darüber was ein Blogger an Einnahmen hat bzw. haben kann. Mich interessiert heute aber wieviel verdient man als Blogger wirklich? Ich rede jetzt nicht von den absoluten Star-Blogs, sondern von einem “normalen”, der vielleicht gerade erst am Anfang steht oder eventuell seit ein paar Jahren existiert. Trotz dessen werde ich einen Vergleich dazu ziehen, was prominente Blogger so verdienen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es gut machbar ist Geld mit Webseiten...

12

Effektiver Linkaufbau: Google Rankings jetzt verbessern

Besucher, welche Du über organischen Traffic auf die eigene Webseite leiten kannst, sind im Marketing die wertvollsten. Um diese Zielgruppe zu erreichen, ist ein effektiver Linkaufbau enorm wichtig. Damit kannst Du nicht nur höhere Besucherzahlen verzeichnen. Zeitgleich kannst Du Deine Google Rankings verbessern. Wie Du gezielt Backlinks setzt, um Deine Beiträge zu verbreiten, möchte ich Dir im heutigen Artikel zeigen. Effektiver Linkaufbau hilft Dir Deine Artikel in den Google Suchergebnissen weiter oben zu platzieren. Im Rahmen dieses Themas werde ich insbesondere auf die beiden Anbieter Backlinkseller und Seedingup eingehen. Es handelt sich um zwei Marktplätze für Backlinks. Beide können gezielt...

Social Media Marketing - Traffic Explosion und mehr Reichweite 9

Social Media Marketing: Traffic Explosion und mehr Reichweite

Social Media Marketing ist aus der heutigen Zeit kaum mehr wegzudenken. Mehr Webseitentraffic kann ein Kinderspiel sein, wenn Du Facebook, Google+ und Twitter richtig einsetzt. Das führt nicht nur zu mehr Reichweite, sondern letztlich auch zu deutlich mehr Lesern. Mehr Webseitenbesucher helfen Dir dabei eine eigenständige Marke zu entwickeln. Sei kein einfacher Blogger, sondern werde noch heute zum Influencer und beginne Geld zu verdienen mit Deinem Blog. Aber wie schaffen die großen Blogs es so viele Besucher auf die Seiten zu locken? Gerade am Anfang Deiner Bloggerkarriere wirst Du Dich wohl eher so bei 10 bis 20 Besucher am Tag...

Als Blogger einen Kredit aufnehmen 2

Als Blogger einen Kredit aufnehmen?

Als Blogger bist Du nicht nur eine Person, die Texte veröffentlicht. In der Regel steckt hinter dem Blog zumindest ein Gewerbe, wenn nicht sogar ein Unternehmen. Heute möchte ich darum mal die Vor- und Nachteile aufzeigen, die Du hast bzw. haben kannst, wenn Du als Blogger einen Kredit aufnehmen würdest.  Gerade in der Anfangszeit ist es extrem schwer sich einen Namen in der Szene zu machen. Viele Blogs werden dann irgendwann vernachlässigt, weil die Erfolge ausbleiben. Mit einem Kredit hingegen könntest Du Dir ein gewisses Startkapital aufnehmen und damit gewisse Bekanntheit kaufen. Zumindest ist das in der Theorie so. Im...

Bessere Artikel schreiben - Deinen Blog schreiben & verbessern 8

Bessere Artikel schreiben – Deinen Blog schreiben & verbessern

Wer erfolgreich Bloggen bzw. einen Blog schreiben will, sollte letztlich auch bessere Artikel schreiben. Aber dieses Vorhaben ist leider nicht so einfach wie es klingt. Außer der Suchmaschinen selbst, kennt keiner die internen Kriterien, welche den Maßstab für gute Ergebnisse vorgeben. Zumal das auch noch jede Suchmaschine anders handhabt. Das heißt was für Bing klappt, muss nicht unbedingt auf Google übertragbar sein. Auf der anderen Seite müssen wir bessere Artikel schreiben, aber nicht für die Suchmaschinen. Die Texte sind für unsere Leser gedacht. Das wiederum heißt, das ein Blogger in erster Linie Beiträge für den Besucher schreiben muss, damit dieser...

Hashtags richtig in den Social Media nutzen 1

#Hashtags in den #Social Media Netzwerken

Wer bloggt sollte sich zwangsläufig mit Social Media auseinandersetzen. Den Kanal Social Media möchte ich in diesem Artikel mal nicht als Ganzes betrachten, sondern nur die sogenannten Hashtags (“#”) die großflächig auf Google+, Instagram und Co. genutzt werden. Wenn ich mir die Postings von anderen Bloggern bzw. Webseiten ansehe, scheint sich Niemand wirklich damit beschäftigt zu haben. Auf der anderen Seite ist die Verwendung der Hashtags auch umstritten bzw. viel diskutiert. Wer sagt Dir also was richtig und was falsch ist? Meiner Meinung nach sind es Erfahrungen, die im Laufe des Schreibens gesammelt werden. Unabhängig meiner Erfahrungen will ich Dir...

Google Search Console 9

Google Search Console: Analyse Tool für Blogger

Google hat sich zu einem großen Monopol entwickelt und bietet viele nützliche Programme an, wie zum Beispiel die Google Search Console. Das nützliche Analyse Tool für Blogger und andere Webseitenbetreiber will ich heute mal etwas intensiver unter die Lupe nehmen und Dir vorstellen, damit Du abwägen kannst, ob die Google Search Console eine kostenlose Alternative für Dich ist. Gerade frische Blogger wissen gar nicht wie viele Möglichkeiten die Google Search Console bietet. Über Statistiken zu Impressionen und Klicks für die eigene Seite, bietet sie auch Daten zu Backlinks, welche andere Betreiber auf Deine Seite gesetzt haben. Detailliert kannst Du Dir...

bezahlte Artikel (Sponsored Posts) oder Linkvermietung 8

Bezahlte Artikel (Sponsored Posts) gegen Linkvermietung?

Viele Blogger wollen mit dem eigenen Blog Geld verdienen. Zwei mögliche Arten dies zu realisieren sind bezahlte Artikel (Sponsored Posts) und die sogenannte Linkvermietung. Ich selbst kann von meinen Blogs aus Erfahrung sagen, dass beide Methoden tatsächlich funktionieren. Oft musst Du als Blogger jedoch viel Arbeit und Zeit investieren, bis Du an den Punkt kommst Geld zu verdienen. Beide Möglichkeiten haben ihre Vorteile, aber auch Nachteile, welche es gegeneinander abzuwägen gilt. Mit diesem Artikel möchte ich Dir sowohl die bezahlten Artikel (Sponsored Posts), als auch die Linkvermietung vorstellen. Dabei werde ich in die Tiefe gehen und neben den Werbeformen auch...

Blog Traffic erhöhen - Mehr Besucher & Ranking verbessern 29

Blog Traffic erhöhen – Mehr Besucher & Ranking verbessern

Ich habe das Thema den eigenen Blog bekannter machen bereits vor ein paar Jahren aufgegriffen und mich etwas mit dem Thema beschäftigt. Da der Artikel gut angekommen ist, möchte ich nun einen längeren Refresh-Artikel dazu veröffentlichen zum Thema Blog Traffic erhöhen – Mehr Besucher & Ranking verbessern (im Jahr 2018). Das soll nicht heißen, dass mein damaliger Artikel nicht mehr aktuell ist. Aber die Suchmaschinenoptimierung hat sich verändert. Es sind viele Methoden hinzugekommen, um erfolgreich eine Zielgruppe anzusprechen. Außerdem möchte ich Dir einen umfassenderen Artikel (noch umfangreicher) präsentieren, welcher Dir viele nützliche Tipps an die Hand gibt, um Deinen Blog...

Mit dem eigenen Blog Geld verdienen 27

Mit dem eigenen Blog Geld verdienen – wie geht das?

Bloggen kann in manchen Fällen nicht nur ein Hobby sein. Viele Autoren wollen mit dem eigenen Blog Geld verdienen. Um das zu erreichen, brauchst Du jedoch sehr viel Fleiß, ein gutes Konzept, Geduld und – ganz wichtig – Fachwissen in Deinem Bereich, über den Du Artikel schreiben willst. Um mit dem eigenen Blog Geld verdienen zu können, solltest Du Dich außerdem gut ausdrücken können. Es ist eher unwahrscheinlich dass Du mit Umgangsslang die breite Masse begeistern kannst. Aber es ist nicht unmöglich! Im heutigen Artikel möchte ich Dir etwas Grundsätzliches zum Konzept eines Bloggers und der Webseite mit auf den...

1

Blog nebenberuflich betreiben

Möchten Sie neben Ihren Job ein paar Euro dazuverdienen um sich einen Wunsch zu erfüllen? Vielleicht endlich ein neues Handy, eine Garage oder den nächsten Urlaub? Das ist mit dem Blog nebenberuflich auf jeden Fall möglich. Aber die ersten Erfolge werden sich nicht sofort einstellen. Sie benötigen daher Ausdauer, aber auch Fleiß. Bitte machen Sie nicht den Fehler und schenken den vielen Seiten Vertrauen, welche Ihnen angeblich aufzeigen wollen wie Sie in wenigen Wochen schon 500 € oder mehr verdienen! Klingt gut, keine Frage. Die Wahrscheinlichkeit liegt allerdings bei 0 mit diesen Methoden langfristig und legal mit dem Blog nebenberuflich...

Grundvoraussetzungen zum Geld verdienen im Internet 1

Grundvoraussetzungen zum Geld verdienen im Internet

Das Thema Geld verdienen im Internet wird häufig in Blogs und auf Webseiten aufgegriffen. Das liegt schlichtweg daran, dass fast jeder Webseitenbetreiber gerne nebenbei den einen oder anderen Euro verdienen möchte. Für die meisten Blogger ist das allerdings nicht nur ein Traum, sondern die Realität. Dennoch verkennen viele Menschen die Arbeit, welche hinter solchen Webseiten steckt. Es ist nicht einfach mal ein Blog aufgesetzt, mit ein paar Texten gefüllt und schon sprudelt das Geld wie aus dem Nichts. Auch im Internet wird Fleiß / Engagement entsprechend vergütet. Aber es gilt eben auch der Grundsatz: Ohne Fleiß kein Preis! Voraussetzungen zum...

1

Marketing Agenturen

Viele Blogs sind mittlerweile so groß geworden, dass diese Mitarbeiter zum Schreiben von Artikeln haben. Der Trend des Bloggens führt an keinem Unternehmen mehr vorbei. Umso wichtiger werden die zu schreibenden Texte, welche für Suchmaschinen optimiert werden müssen. Hier ist weniger oft mehr. Wer es mit Wordphrasen übertreibt, kann durchaus schnell abgestraft werden (von Google). Es gibt daher heutzutage zum Beispiele gezielt für SEO Texte Wortzähler, welche es einfacher machen, die Texte professionell zu verfassen. Wer allerdings zu viele Texte erstellen muss, um die eigenen Blogs am Leben zu erhalten, sollte gegebenenfalls darüber nachdenken eine Online Marketing Agentur zu beauftragen....

2

Den eigenen Blog mehrsprachig (bilingual) betreiben

Mit heutigem Artikel soll die Frage geklärt werden, ob es sinnvoll ist den eigenen Blog in zwei Sprachen zu veröffentlichen. Als Blogger ist es wichtiger denn je, neue Absatzmärkte zu etablieren, um langfristig erfolgreich sein zu können. Die eigenen Artikel in einer weiteren Sprache zu veröffentlichen, kann dem Blog potentielle neue Kunden verschaffen. Ich möchte eine zweite Sprache daher als Marketing Instrument nachfolgend etwas genauer unter die Lupe nehmen. Vorteile einer zweisprachigen Webseite Höhere Reichweite Die Vorteile einer zweisprachigen Webseite liegen eigentlich auf der Hand. Wenn man lediglich einen deutschen Blog betreibt, ist die Zielgruppe in der Regel an die...

WordPress social Media Plugins 1

Social Media verwenden, Social Media Plugins

An den sozialen Netzwerken, auch social media genannt, führt bei der Vermarktung einer Webseite kein Weg mehr vorbei. Ob Blogger oder Unternehmen, so ziemlich Jeder nutzt dieses Marketinginstrument, um die eigenen Produkte an die Leute zu bringen. Zu Recht! Betrachten wir das Thema nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch. Wenn ich von mir selbst ausgehe, verbringe ich täglich einige Stunden an meinem Smartphone, um zu verfolgen, was meine Freunde oder bestimmte Künstler / Sportler so treiben. Ich bin in dieser Hinsicht nicht der Einzige. Somit kann vor Allem Facebook und auch Google+ eine starke Möglichkeit zum Verbreiten von Inhalten oder...

Blog Vermarktung mittels Backlinkseller 1

Anbietervorschau: Backlinkseller; Vermarktung des Blogs

Wer träumt nicht von einer perfekten Blog Vermarktung? Einem Blog der wie von allein monatlich ein kleines Einkommen abwirft? Ich würde jetzt auf Anhieb behaupten, ziemlich jeder Blogger hat solch einen Traum im Kopf herumschwirren. Doch die Realität sieht anders aus. Es ist alles Andere als ein Zuckerschlecken, mit dem eigenen Blog Geld zu verdienen. Nur sehr wenige Blogger werden es in Ihrem Leben soweit schaffen, zumindest um sagen zu können mein Einkommen mit dem Blog übersteigt die Ausgaben um ein Vielfaches.

WordPress social Media Plugins 7

Warum Social Media mit dem eigenen Blog nutzen?

Heute stelle ich die große Preisfrage in den Raum: Warum Social Media mit dem eigenen Blog nutzen? Gerade frische Blogger werden sich diese Frage des Öfteren stellen. Auch ich habe mich immer wieder damit beschäftigt, welchen Vorteil Social Media für mich hat, welche Kanäle ich nutzen sollte und vor Allem ob das Ganze nun wirklich positive Auswirkungen auf meine Webseiten hat. Letztendlich hängt das immer davon ab, welches Thema auf dem Blog konkretisiert wird und wie die Social Media Kanäle genutzt werden. Leblose Kommentare bei Facebook gehören wohl eher zu der Art von Social Media Marketing, die nicht viel einbringen...

1

Werbung für die eigene Webseite schalten

Jeder Blogger würde gerne mit seinen Texten eine Vielzahl von Besuchern ansprechen. Doch in der Realität sieht das Vorhaben nicht ganz so leicht aus. Gerade am Anfang eines Blogs scheinen die Besucher dem Autor nicht gerade die Tür einzurennen. Dabei schreibt man die Texte doch aber genau für diese potentiellen Leser. Wenn nun aber keiner auf den Blog stoßen und keine Diskussionen gestartet werden, ist die Arbeit doch völlig umsonst, werden viele Denken. Stets weiter arbeiten Das Geheimnis beim Bloggen ist stets am Ball zu bleiben und weiter an den eigenen Texten zu arbeiten bzw. diese zu optimieren. Je mehr...

Den eigenen Blog bekannter machen 28

Den eigenen Blog bekannter machen – Mehr Besucher erzeugen

Den eigenen Blog bekannter machen. Der eigene Blog ist erstellt und veröffentlicht. Die ersten Texte stehen schon online, aber irgendwie tut sich nichts an den Besucherzahlen? Dieses Problem hat jeder Blogger am Anfang. Mit heutigem Artikel möchte ich kurz einige Tipps anführen, um mehr Besucher auf die eigene Webseite zu locken. Denn ganz so einfach ist Bloggen nicht! Sonst würde jeder Blogger jeden Tag tausende von Lesern ansprechen.