Kategorie: Strategien

0

Blog nebenberuflich betreiben

Möchten Sie neben Ihren Job ein paar Euro dazuverdienen um sich einen Wunsch zu erfüllen? Vielleicht endlich ein neues Handy, eine Garage oder den nächsten Urlaub? Das ist mit dem Blog nebenberuflich auf jeden Fall möglich. Aber die ersten Erfolge werden sich nicht sofort einstellen. Sie benötigen daher Ausdauer, aber auch Fleiß. Bitte machen Sie nicht den Fehler und schenken den vielen Seiten Vertrauen, welche Ihnen angeblich aufzeigen wollen wie Sie in wenigen Wochen schon 500 € oder mehr verdienen! Klingt gut, keine Frage. Die Wahrscheinlichkeit liegt allerdings bei 0 mit diesen Methoden langfristig und legal mit dem Blog nebenberuflich...

0

Marketing Agenturen

Viele Blogs sind mittlerweile so groß geworden, dass diese Mitarbeiter zum Schreiben von Artikeln haben. Der Trend des Bloggens führt an keinem Unternehmen mehr vorbei. Umso wichtiger werden die zu schreibenden Texte, welche für Suchmaschinen optimiert werden müssen. Hier ist weniger oft mehr. Wer es mit Wordphrasen übertreibt, kann durchaus schnell abgestraft werden (von Google). Es gibt daher heutzutage zum Beispiele gezielt für SEO Texte Wortzähler, welche es einfacher machen, die Texte professionell zu verfassen. Wer allerdings zu viele Texte erstellen muss, um die eigenen Blogs am Leben zu erhalten, sollte gegebenenfalls darüber nachdenken eine Online Marketing Agentur zu beauftragen....

1

Social Media verwenden, Social Media Plugins

An den sozialen Netzwerken, auch social media genannt, führt bei der Vermarktung einer Webseite kein Weg mehr vorbei. Ob Blogger oder Unternehmen, so ziemlich Jeder nutzt dieses Marketinginstrument, um die eigenen Produkte an die Leute zu bringen. Zu Recht! Betrachten wir das Thema nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch. Wenn ich von mir selbst ausgehe, verbringe ich täglich einige Stunden an meinem Smartphone, um zu verfolgen, was meine Freunde oder bestimmte Künstler / Sportler so treiben. Ich bin in dieser Hinsicht nicht der Einzige. Somit kann vor Allem Facebook und auch Google+ eine starke Möglichkeit zum Verbreiten von Inhalten oder...

0

Wenn das Bloggen zum Alltag wird

Heute bin ich auf einen sehr interessanten Beitrag auf einem von Peer Wandigers Blogs gestoßen – 5 Dinge die deinen Blog-Erfolg bremsen, wenn du nicht aufpasst. Ich möchte eben jenen Artikel aufgreifen und meine eigene Erfahrung mit dem Bloggen einbringen. Bevor ich damit anfange, muss ich allerdings etwas weiter ausholen, um den Hintergrund zu erläutern. Meine eigenen Blogs Mittlerweile betreibe ich meine Blogs seit über 10 Jahren und verdiene auch den einen oder anderen Euro damit. Als Nebenjob lässt sich auf jeden Fall damit leben. Dennoch habe ich meine Blogs nicht so ins Rampenlicht gestellt bzw. stellen können wie es...

0

Warum Social Media mit dem eigenen Blog nutzen?

Heute stelle ich die große Preisfrage in den Raum: Warum Social Media mit dem eigenen Blog nutzen? Gerade frische Blogger werden sich diese Frage des Öfteren stellen. Auch ich habe mich immer wieder damit beschäftigt, welchen Vorteil Social Media für mich hat, welche Kanäle ich nutzen sollte und vor Allem ob das Ganze nun wirklich positive Auswirkungen auf meine Webseiten hat. Letztendlich hängt das immer davon ab, welches Thema auf dem Blog konkretisiert wird und wie die Social Media Kanäle genutzt werden. Leblose Kommentare bei Facebook gehören wohl eher zu der Art von Social Media Marketing, die nicht viel einbringen...