Monatsarchiv: Februar 2014

2

Texte für Suchmaschinen optimieren

Im letzten Artikel habe ich euch gezeigt, wie man die richtigen Keywords für seine Texte finden kann und auch entsprechende Variationen davon, die weniger umkämpft sind. (Wie findet man die richtigen Keywords) Heute soll es nun darum gehen, wie man diese gefundenen neuen Möglichkeiten möglichst effizient einsetzt. Hierzu ein paar Tipps die zur Optimierung der Texte beitragen kann. Das Keyword in der Überschrift nutzen Suchmaschinen wie Google analysieren Webseiten mittlerweile sehr genau. Dabei spielt nicht nur der Content, auch wenn dieser den Hauptteil ausmacht, sondern auch die Struktur einer Webseite eine Rolle. In der Regel erhalten die Navigation und auch...

3

Wie findet man die richtigen Keywords

Die ersten Artikel auf ban sind geschrieben. Ich habe bereits über Themen wie Unternehmensformen und was man bei der Gründung eines Unternehmens beachten muss berichtet. Nun will ich etwas mehr von den theoretischen Themen weg. Heute möchte ich mit diesem Artikel näher darauf eingehen, wie man eigentlich für die Texte die richtigen Keywords findet und diese für sich nutzen kann. Das Google Keyword Tool Um Suchmaschinenoptimierung betreiben zu können, ist es sehr wichtig die Besucher zu kennen. Was sucht ein Besucher, um auf meine Webseite zu kommen, ist die entscheidende Frage. Außerdem ist Suchmaschinenoptimierung immer ein fortlaufender Prozess.Wer aufhört seine...

6

AdSense – Was tun wenn Account gesperrt wurde?

Google Adsense ist eines der größten context-sensiblen Netzwerke im Internet. Jeder hat die Google AdBlöcke schon mal gesehen und weiß sofort, dass es sich um AdSense handelt. Gerade wenn man Werbung sehr nah am Thema der eigenen Webseite versucht zu installieren, kommt man eigentlich an AdSense nicht vorbei. Doch was ist wenn der eigene Account gesperrt wurde? Kann man sich dagegen wehren? Wenn nicht, was könnte man dann tun? Das sind die Frage die ich mir im Zusammenhang mit meinem eigenen Blog heute auch gestellt habe, zumindest einen Teil davon. Aber hierzu in den weiteren Absätzen mehr. Doch bevor es...

1

Bloggen – Gewerbe? Welche Unternehmensform?

Mit dem Bloggen Geld zu verdienen ist der größte Wunsch eines Webseitenbetreiber. Doch was sagt Vater Staat dazu? Muss sich ein Blogger gewerblich anmelden? Und was dann, brauch man eine Firma und welche Unternehmensform sollte gewählt werden? Das sind die Frage, die ich mit diesem Artikel grundsätzlich beantworten möchte. Alles weitere werden wir dann sehen. Kann ich als Privatperson Bloggen? Generell spricht nichts dagegen als Privatperson einen Blog zu betreiben. Solange dieser auch keine finanziellen Vorteile abwirft, dürfte es die Ämter wenig interessieren, was man macht. Anders sieht es allerdings aus, wenn ein Umsatz erzielt wird. Dabei spielt es keine...

0

BLogverzeichnisse – braucht man diese Art von Eintragung wirklich?

Nachdem ich hier auf ban.de nun die nötigen Vorkehrungen für das Layout, erste Schritte in Sachen Kategorien und Widgets vorgenommen habe, geht es nun an das Eingemachte: Den Content und Linkgewinnung. Bereits Gestern habe ich mir Gedanken darüber gemacht, ob und in welche Blogverzeichnisse ich die Seite eintragen möchte. Doch sind die Blogverzeichnisse eigentlich noch zeitgemäß und bringen Vorteile für uns Blogger? Oder ist es mittlerweile besser seinen Blog dort nicht einzutragen? Welche Vorteile bieten Blogverzeichnisse? In Sachen Besuchergenerierung sind Blogverzeichnisse mit Sicherheit nicht so effektiv wie ein gutes Suchmaschinenranking. Dennoch kann man einige neue Besucher über diese Verzeichnisse gewinnen....

0

Herzlich Willkommen!

Schön das Sie den Weg auf meinen Blog gefunden haben. Blog als Nebenjob soll Sie in die Welt des Bloggens einführen, kann allerdings auch für andere Arten von Webseiten Anwendung finden. Ich würde mich zudem freuen, wenn der Blog nicht nur ein Monolog meinerseits bleibt. Andere Meinungen sind nicht nur erwünscht, sondern gefragt. Registrieren Sie sich daher doch ganz kurz, es ist völlig kostenlos und dauert nur wenige Sekunden.

2

Der Blog als Nebenjob, was muss man beachten?

Es gibt Blogs mittlerweile wie Sand am Meer, die Einen sehr erfolgreich, die Anderen eher nicht so erfolgreich. Aber alle Blogs haben eines Gemeinsam: Der Betreiber des Blogs möchte auf kurze oder lange Sicht einen Gewinn mit seiner Seite erzielen. Zumindest wollen das die meisten Blogger, weil man erkannt hat, dass gerade Blogs als Werbefläche sehr gefragt sind. Doch was muss man als Blogger eigentlich beachten, wenn man Geld verdienen möchte? Mit diesem Artikel möchte ich euch einen Einblick darin verschaffen in die umfangreiche Welt eines Blogs. Muss ich ein Gewerbe anmelden? Ja! Grundsätzlich sagt der Gesetzgeber bzw. die Gemeinden,...

0

Ein neuer Blog ist da!

Heute ist der große Tag: Mein neuer Blog ban erblickt das Licht der Welt. Ban hat jedoch nichts mit der Deutschen Bahn zu tun, sondern ist ein Blog rund ums Geld verdienen im Internet. Ban steht in diesem Zusammenhang für Blog-als-Nebenjob, was sich auch noch lustigerweise reimt. Mein großes Vorbild ist natürlich kein geringerer als Peer Wandiger, der in seinem Blog mehrere tausend Euro im Monat Umsatz generiert. Langfristig soll es auch hier ein Ziel sein, Geld mit dem Blog zu verdienen, ich will allerdings klein anfangen und mir nicht zu große Ziele setzen, die ich später als nicht erreichbar...