Gastautor werden

Blogs leben von Ihren Artikeln. Deshalb sind Gastbeiträge ein probates Mittel, um Inhalte auf der eigenen Webseite zu veröffentlichen. Der Blogger kann sich das Erstellen des Textes ersparen und bekommt einen fertigen Artikel geliefert. Im Gegenzug erhält der Gastautor in der Regel eine Verlinkung auf eine Webseite.

Jedoch muss an dieser Stelle gesagt werden, dass der Gastautor dadurch einen Vorteil hat. Denn Inhalte sind grundsätzlich weniger wert als eine Verlinkung aus einem gut laufenden Blog. Daher sollte der Betreiber des Blogs ebenfalls mit einem Gastartikel belohnt werden oder eben finanzielle Vorteile erhalten. Das kommt ganz auf den Einzelfall an.

Interessieren Sie sich für einen Gastartikel auf Blog als Nebenjob? Ich prüfe jede Anfrage einzeln und wiege die Vor- und Nachteile ab. Ich möchte Sie daher bitten mich bezüglich eines Gastartikels direkt per Email zu kontaktieren. Die einzelnen Möglichkeiten können Sie im Impressum finden. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.