Markiert: PageRank

1

Der PageRank – gibt es ihn eigentlich noch?

Jede Webseite, ob nun Blog oder andere Sites, versucht so viele Besucher wie möglich zu generieren. Denn wer möchte schon die veröffentlichten Inhalte nur mit Freunden und Bekannten teilen. Erfolg ist abhängig von der Anzahl der Personen, die eine Webseite regelmäßig aufrufen. Je mehr Aufrufe, desto besser lässt sich die Webseite vermarkten und dementsprechend Geld verdienen. Doch wer kategorisiert eigentlich die Vielzahl von verschiedenen Internetseiten, ohne die eine Einstufung unmöglich ist. Früher mussten die Unternehmen, die Webseiten selbst einschätzen und sich Zahlen vom Betreiber vorlegen lassen. Heutzutage hat Google mit seinem Monopol sich soweit etabliert, dass es zur größten Suchmaschine...

3

Warum ist eine interne Verlinkung genauso wichtig wie Linkaufbau?

Viele Webseitenbetreiber verbinden mit dem Begriff Suchmaschinenoptimierung oder auch SEO genannt (Kurzform: Search Engine Optimization) den Linkaufbau von externen Quellen. Sie versuchen so eine Menge eingehende Links zu generieren, damit die eigene Webseite / der eigene Blog bekannter wird. Ob nun Verlinkungen aus Kommentaren, Foren, Blogverzeichnissen oder Links von anderen Webseiten. In der Regel ist das auch ein guter Plan, denn mehr Links bedeuten eigentlich auch mehr Besucher. Interne Verlinkung ist genauso wichtig! Mindestens genauso wichtig ist es allerdings die Besucher auch auf die Artikel innerhalb der Webseite zu verteilen. Die meisten Webseiten verlinken auf einen gut besuchten Artikel oder...

Den eigenen Blog bekannter machen 0

BLogverzeichnisse – braucht man diese Art von Eintragung wirklich?

Nachdem ich hier auf BaN nun die nötigen Vorkehrungen für das Layout, erste Schritte in Sachen Kategorien und Widgets vorgenommen habe, geht es nun an das Eingemachte: Den Content und Linkgewinnung. Bereits Gestern habe ich mir Gedanken darüber gemacht, ob und in welche Blogverzeichnisse ich die Seite eintragen möchte. Doch sind die Blogverzeichnisse eigentlich noch zeitgemäß und bringen Vorteile für uns Blogger? Oder ist es mittlerweile besser seinen Blog dort nicht einzutragen?

Diese Webseite speichert einige personenbezogene Daten anonymisiert. Um der europäischen Datenschutz Grundverordnung gerecht zu werden, hast Du die Möglichkeit der Speicherung zu widersprechen. In diesem Fall würde ein Cookie auf deinem Gerät gespeichert werden. Zustimmen, Ablehnen
519