Erfolgreicher Bloggen – Dein Blog Erfolg

Überraschung! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. ;)

Erfolgreich Bloggen eBook
Anzeige

Dein Blog steht, aber die Besucher / Interaktionen wollen einfach nicht kommen? Erfolgreicher Bloggen ist gar nicht so einfach! Ich kenne das noch aus meiner Anfangszeit. Denn auch ich habe mal angefangen, vor über 15 Jahren.

Was hat meinen Blog auf ein neues Level gebracht? Ausdauer und Qualität. Und noch ein paar andere Dinge, die ich Dir exklusiv in meinem eBook „Erfolgreich Bloggen“ auf 265 Seiten beschrieben habe!

Aber keine Panik! Ich helfe Dir bei Deinem Vorhaben einen erfolgreichen Blog ins Leben zu rufen. Oder falls Du bereits begonnen hast, Dich zum erfolgreichen Blogger zu machen. Versprochen!

Im eBook zeige ich Dir wie Du WordPress installierst und verwendest. Außerdem gehe ich auf die Zielgruppe ein, rechtliche Hürden, natürlich Suchmaschinen-Optimierung, die strategische Ausrichtung im Marketing sowie Möglichkeiten um Geld zu verdienen.

Ich möchte Dir nicht nur hole Phrasen an den Kopf werfen, wieso Du etwas kaufen sollst. Nein, mir liegt wirklich Etwas an meinen Lesern. Darum versuche ich hier im Blog enorm viele Informationen zur Verfügung zu stellen, welche Dir helfen erfolgreicher zu Bloggen. Weiter unten findest Du daher jede Menge Kategorieseiten und weiterführende Informationen.

DENN: Erfolgreich Bloggen ist Alles andere als leicht. Du benötigst Hintergrundwissen und Durchhaltevermögen. Gleichzeitig musst Du nicht nur Deinen Blog analysieren, sondern auch die Konkurrenz, die Zielgruppe und letztlich ebenfalls die aktuellen Trends.

Auf der anderen Seite ist es aber auch kein Hexenwerk. Wer erfolgreicher Bloggen möchte, muss sich an einigen Vorgehensweise orientieren und bereit sein mit harter Arbeit Etwas für den Erfolg zu tun. Genau dieses Hintergrundwissen vermittle ich im eBook und im Blog.

Wem DAS noch nicht genug Erfolgreiches Bloggen ist, dem lege ich die nachfolgend verlinkten Beiträge nahe!

Meine Empfehlung für Dich:
Anzeige

Was bedeutet es, erfolgreicher Blogger zu sein?

Ist ein erfolgreicher Blog eine Webseite die viele Menschen anzieht, also mehr Besucher erzeugt? Oder geht es eventuell darum einen Blogbeitrag in der Google Suche nach oben zu bringen? Das ist schwer zu sagen. Weil es letztlich auf Deine eigene Definition von Erfolg ankommt. Also DEINE Beweggründe. Erfolg ist wirklich sehr facettenreich. Außerdem kommt es darauf an, ob Du den Blog in Vollzeit betreibst oder nur nebenberuflich als Hobby.

Mancher Blogger ist zufrieden, wenn er bereits 100 Besucher am Tag ansprechen kann. Für einen anderen Blogger hingegen ist das kein Erfolg. Er strebt nach mehr Traffic, Anmeldungen an seinem Newsletter, Einnahmen im Blog oder möchte seine Facebook Gruppe bekannter machen. Apropos Facebook Gruppe: Ich baue eine aktive Community auf und würde mich freuen Dich dort zu begrüßen:

Meine Facebook Gruppe!

Möchtest Du Dich mit Gleichgesinnten austauschen? Geschätztes Mitglied einer Community werden? Dann tritt gern meiner Facebook Gruppe zum Bloggen, SEO und Marketing bei.

Alles in Allem ist erfolgreicher Bloggen also eine Frage des Geschmacks. Der Weg zum Ziel ist jedoch IMMER der selbe. Du musst Qualität liefern. Dabei den Leser im Fokus haben, gleichzeitig die Suchmaschinen allerdings nicht vernachlässigen. Allerdings geht ein erfolgreicher Blog weit über die Keyword Recherche oder ein wenig Social Media hinaus. Das sind Grundlagen, keine Fragen. Aber Du brauchst einen konkreten Fahrplan. Musst wissen wen Du ansprechen willst und wie Du das erreichen kannst.

Etwas Wissen darüber, wie Du zu bestimmten Suchbegriffen in der Google Suche erscheinst, kann dabei nicht schaden. Wenngleich Bloggen ein Prozess ist, den Du über mehrere Jahre hinweg etablieren solltest. Mit Routine, Herz und Leidenschaft für Deine Inhalte kannst Du später die Erfolge feiern, welche Du Dir vorgenommen hast. Versprochen. Aber genug von der grauen Theorie. Nachfolgend Artikel aus meinem Blog, welche Dich dabei unterstützen werden.

Erfolgreicher Bloggen – Mein WordPress Tutorial hilft Dir!

WordPress Tutorial Vorgedanken und Installation
WordPress Tutorial Vorgedanken und Installation

Eines meiner Steckenpferde hier im Blog ist natürlich mein umfangreiches WordPress Tutorial. Mit der Zeit ist es immer weiter angewachsen. In dieser Anleitung zeige ich Dir nicht nur wie Du WordPress installierst. Vielmehr gehe ich auf die Einstellungsmöglichkeiten ein, Sicherheitsaspekte, wie Du Deinen Blog erweitern bzw. individuell gestalten kannst und worauf Du achten musst, um erfolgreicher Blogger zu werden. Denn Erfolg beginnt bereits bei der Software bzw. der technischen Umsetzung einer Webseite. Eigentlich sogar noch weit davor.

Mittlerweile kommt die große Anleitung auf über 200 Seiten Umfang. Ich versuche sie stets aktuell zu halten und mit neuen Informationen aufzustocken. Das gelingt mir bisher ganz gut, wenn auch nicht immer tagesaktuell. Wenn Du magst, kannst Du ins Tutorial gern rein lesen. Sollte es Dir gefallen, wäre ich sehr froh darüber, wenn Du es ggfs. mit Deinem Netzwerk oder Freunden teilst. So kann die Anleitung noch vielen angehenden Bloggern weiterhelfen, WordPress zu verstehen.

So bloggst Du erfolgreicher

WordPress

WordPress das Allround CMS System
WordPress das Allround CMS System

Neben meiner WordPress Anleitung gibt es noch viele weitere Inhalte zum beliebten Content Management System, die Dir helfen können einen erfolgreichen Blog zu betreiben. In den letzten Jahren haben sich hier viele Beiträge zum Thema WordPress angesammelt. Hast Du Lust mit mir zusammen in die Geheimnisse der beliebtesten Blog Software einzutauchen?

Dabei wirst Du auf Vorstellungen von Plugins stoßen. Genauso wie Pluginvergleiche oder Maßnahmen, die Du mit der Open Source Software ergreifen kannst. Denn WordPress ist nämlich so komplex, dass selbst in meinem Tutorial nicht alle Aspekte aufgegriffen werden können. Falls Du weitere Themenvorschläge hast, schreib mir gern und ich schaue, ob ich das irgendwie mit einbauen kann.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Suchmaschinenmarketing

SEO - Suchmaschinenoptimierung
SEO – Suchmaschinenoptimierung

Wer erfolgreicher Bloggen will, muss sich zwangsläufig mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) beschäftigen. Denn ein bekannter Blog, der Geld abwirft, befindet sich in der Regel auf TOP Platzierungen in den Suchmaschinen. Wobei Dir Tools wie Seobility deutlich helfen können. Um dieses Ziel besser zu erreichen, habe ich Dir im Blog die besten Artikel zum Thema SEO in einem Beitrag zusammengefasst. Denn ich beschäftige mich regelmäßig mit neuen Trends. Damit Du Dein Wissen ausbauen und Deinen Blog zum Erfolg führen kannst.

In den letzten Jahren habe ich gemerkt, dass SEO zwingend notwendig ist, um erfolgreicher Bloggen zu können. Nur leider ist es sooo komplex, wie kein anderes Themengebiet. Es geht ja nicht nur darum, die richtigen Suchbegriffe zu finden und in einen Text unterzubringen. Nein, SEO reicht noch viel weiter und über die Texterstellung hinaus. Die Herausforderung ist es die vielen Puzzle-Stücke zusammenzusetzen und für Deinen Erfolg einzusetzen.

Dank Social Media Marketing erfolgreicher Bloggen

Social Media Marketing im Blog nutzen
Social Media Marketing im Blog nutzen

Besser zu Bloggen heißt auch aktiv in den sozialen Netzwerken zu sein. Ohne die Bindung zur Zielgruppe über Facebook, Instagram und Co., lässt Du Dir jede Menge Traffic entgehen. Zumal Social Media erheblich zum Aufbau einer Marke beiträgt. Zwar gehört der Einsatz der sozialen Netzwerke zum Bloggen dazu. Allerdings ist es keines meiner Haupt-Themen. Nichts desto trotz habe ich bereits viele Beiträge zum Thema Social Media erstellt. Diese sollen dazu beitragen, dass Dein Blog erfolgreicher werden kann.

Ich bin in den letzten Jahren auf meine Erfahrungen mit bestimmten Netzwerken eingegangen. Dazu habe ich Dir Erfahrungsberichte erstellt mit viel Praxis-Bezug. Daneben gab es allerdings auch einige grundsätzliche Artikel, wie Du Deine Social Media Strategie umsetzen kannst. Blogger sind da mittlerweile keine Ausnahme mehr. Du brauchst verschiedene Traffic-Quellen und solltest definitiv auf die am meisten genutzten Plattformen nicht verzichten!

Geld verdienen & erfolgreicher Bloggen

Geld verdienen mit Deiner Webseite
Geld verdienen mit Deiner Webseite

Erfolgreicher Bloggen heißt oft viele Menschen zu erreichen. Wer es schafft jede Menge organischen Traffic über Suchmaschinen auf den Blog zu leiten, kann unter Umständen Geld im Internet verdienen. Leider werden erfolgreiche Blogs immer noch mit vielen Aufrufen und den dazu passenden Einnahmen gleichgesetzt. Das es auch anders geht, haben die sogenannten Nischenwebseiten gezeigt. Diese setzen auf das Vertrauen der Leser und können genauso mit wenigen Besuchern Erfolg haben.

In der Kategorie Geld verdienen zeige ich Dir regelmäßig, wie Du einen erfolgreichen Blog betreibst, mit dem Du entsprechend Einnahmen erzielst. Egal ob das nun über bezahle Artikel, Affiliate Marketing oder eine andere Weise geschieht. Mit der Zeit haben sich hier viele Beiträge über potenzielle Einnahmequellen ergeben. Die Du Dir auf jeden Fall mal anschauen solltest, wenn Du erfolgreicher Blogger willst.

Selbständigkeit & Recht beim Bloggen

Ein erfolgreicher Blog ist kein Selbstläufer! Neben der Software, der Suchmaschinenoptimierung und dem Geld verdienen, gibt es noch weitere wichtige Themenkomplexe. Unter anderem einige rechtliche Fragen. Zum Beispiel werden häufig das Impressum und der Datenschutz stiefmütterlich behandelt. Genauso wichtig sind mittlerweile der Cookie Banner und Werbelinks korrekt zu kennzeichnen.

Wenn Du erfolgreicher Bloggen willst, empfehle ich Dir daher die Kategorien Rechtsprechung & Unternehmensthemen. Dort verlinke ich Dir wichtige Artikel aus dem genannten Bereichen, die Du gelesen haben solltest. Übrigens darf bei einem Unternehmen auch die richtige Buchhaltungssoftware nicht fehlen. Schau doch mal auf meinen Lexoffice Test. Dort zeige ich Dir was die Cloudlösung Alles kann!

In der Existenzgründung erfolgreicher Bloggen

Existenzgründung - Gewerbe als Herausforderung
Existenzgründung – Gewerbe als Herausforderung

Viele Unternehmer versuchen mit ihrem Startup einen erfolgreichen Blog ins Leben zu rufen. Denn einige Firmen haben es bewiesen: Bloggen lohnt sich für Firmen genauso wie für Privatpersonen oder Freelancer. Ich setze auf Blog als Nebenjob ebenfalls auf Existenzgründer-Themen. Wie das Nebengewerbe, die Steuererklärung, Unternehmensformen oder Buchhaltung. Die wichtigsten Artikel findest Du unter dem Menüpunkt Existenzgründung. Diese können dabei beitragen erfolgreicher zu Bloggen.

Abschließende Gedanken

Seobility SEO Suite für bessere Rankings nutzen
Anzeige

Alles in Allem hoffe ich Dir einen großen Einblick gegeben zu haben, damit Du beginnen kannst Deinen Blog Erfolg in die Wege zu leiten. Meiner Erfahrung nach kommt es darauf an, dass Du weißt, ein erfolgreicher Blog ist kein Selbstläufer. Mit wenig Budget sind kostenlose Tools oft das einzige Mittel.

Dennoch solltest Du über kostengünstige SEO-Tools nachdenken. Das WDF*IDF Tool von Seobility hat meinen Blog zum Beispiel einen enormen Schwung gegeben. Solltest Du weitere Fragen haben, kannst Du mich gern kontaktieren. Falls Du Unterstützung für Deine Content Strategie oder beim Aufsetzen von WordPress benötigst, kann ich Dir gern auch gegen kleines Geld unter die Arme greifen.

Scroll to Top