Social Media Marketing - Traffic Explosion und mehr Reichweite

Die besten Artikel zu Social Media

Social Media ist ebenfalls ein großes Thema für alle Webseitenbetreiber. Mittlerweile kommt kein Webmaster drum herum nebenbei in den sozialen Medien aktiv zu sein. Dort ist die gesamte Zielgruppe vertreten.

Wer sich diesen Vorteil nicht zu Nutzen macht, wird auf lange Sicht gegenüber der Konkurrenz verlieren. Im Blog habe ich mich bereits intensiv mit einigen Netzwerken sowie grundlegenden Fakten zum Social Media Marketing beschäftigt.

Ich blogge jetzt seit vielen Jahren. In dieser Zeit habe ich die sozialen Medien schon des Öfteren thematisiert.

Die besten Artikel aus der Kategorie Social Media Marketing will ich Dir nachfolgend verlinken.

Meine Leistungen im Überblick - SEO & WordPress Beratung

Die besten Social Media Artikel


Erfolgreiches Pinterest Marketing

Pinterest Marketing im Blog einsetzen
Pinterest Marketing im Blog einsetzen

In einem Langzeit-Test habe ich mir mal Pinterest genauer angesehen. Im Artikel stelle ich Dir die Faktoren für ein erfolgreiches Pinterest Marketing vor. Denn Pinterest ist durchaus interessant.

Nicht nur weil dort viele Menschen aktiv sind. Vielmehr ist Pinterest noch eine Art Bildersuchmaschine, mit der Du sehr erfolgreich sein kannst.

Sind Social Signals ein Rankingfaktor?

Social Signals und der Social Media Rankingfaktor
Social Signals und der Social Media Rankingfaktor

Immer wieder werden die sogenannten Social Signals (soziale Signale) in die Diskussion um Rankingfaktoren geworfen. Nur leider ist das ein falsches Argument. Soziales Engagement ist wichtig keine Frage, allenfalls aber nur ein indirekter Faktor.

Denn Google hat nicht die technischen Mittel das umzusetzen. Wenngleich viele Webseitenbetreiber das denken. In diesem Beitrag zeige ich Dir die ganze Wahrheit mit entsprechenden Quellen.

Beeinflussen Social Media Aktivitäten den Traffic immernoch?

Musst Du zwingend in den sozialen Medien aktiv sein um Traffic zu erzielen
Musst Du zwingend in den sozialen Medien aktiv sein um Traffic zu erzielen

In der 26./27. Kalenderwoche hatte ich nicht ganz so viel Zeit für Social Media Aktivitäten und habe mich daher gefragt ob dies den Traffic immernoch spürbar beeinflusst.

Darum habe ich getestet, wie sich völlige Inaktivität in den sozialen Medien auf den Traffic meines Blogs auswirkt. Das Ergebnis findest Du im oben genannten Artikel mit einem etwas überraschenden Ergebnis. Zumindest überraschend für mich.

Blog2Social – Das WordPress Plugin für Deine sozialen Profile

Blog2Social DAS WordPress Plugin für Deine Sozialen Profile
Blog2Social DAS WordPress Plugin für Deine Sozialen Profile

Kennst Du schon das WordPress Plugin Blog2Social? Nein!?!? Dann wird es aber Zeit, dass Du es Dir ansiehst.

Mit der Hilfe von Blog2Social kannst Du bequem aus dem Backend von WordPress Deine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken planen und organisieren. Je mehr Plattformen Du aktiv nutzt, desto mehr Zeit kannst Du hier einsparen.

Im Beitrag habe ich Dir die Software detailliert vorgestellt. Du siehst was Dir Blog2Social für Vorteile bietet. Und welche Social Media Netzwerke Du damit ansteuern kannst. Ich zumindest möchte das Tool nicht mehr missen.

Warum Du nicht alle social Media Plattformen nutzen musst

Social Media Plattformen - Nicht Alle Netzwerke
Social Media Plattformen – Nicht Alle Netzwerke

Wir alle wissen, wie wichtig die sozialen Netzwerke sein können. Mehr Reichweite gibt es an kaum einer anderen Stelle. Mit einem einzigen Beitrag kannst Du per Social Media tausende Menschen ansprechen.

Darum sind Blogger und Unternehmen gleichermaßen im Social Media tätig. Doch lediglich in den Netzwerken aktiv zu sein, weil es der Rest tut ist der falsche Ansatz. Im Blog habe ich Dir beschrieben warum Du nicht alle Netzwerke nutzen musst bzw. solltest.

Musst Du ein Impressum in den sozialen Netzwerken verlinken?

Impressum in den sozialen Netzwerken verlinken
Impressum in den sozialen Netzwerken verlinken

Das Impressum ist ein wichtiger Faktor geworden. Wer Geld mit einem Blog verdienen will, muss dieses vorhalten. Aber wie sieht das in den sozialen Netzwerken aus?

In einem Artikel habe ich mich damit beschäftigt, ob Du in den sozialen Netzwerken ein Impressum verlinken musst und wie das aussehen kann.

Newsletter Anmeldung Blog als Nebenjob

In meinen Newsletter bleibst Du stets up to Date zu Themen wie Bloggen, WordPress, SEO, Marketing und Geld verdienen mit einer Webseite. Worauf wartest Du noch? Melde Dich gleich an.

Mehr Facebook Fans

Mehr Facebook Fans - kostenlose Tipps & Tricks
Mehr Facebook Fans – kostenlose Tipps & Tricks

Es ist deutlich schwieriger geworden Menschen über Facebook zu erreichen. Zwar ist es eines der größten sozialen Netzwerke, mit vielen aktiven Nutzern.

Jedoch hat Facebook 2018 die Auslieferung des Feeds verändert. Das hatte weitreichhende Konsequenzen für Unternehmen. Ausführlichere Informationen bekommst Du im Artikel Mehr Facebook Fans.

Videos und Podcasts

Videos und Podcasts beim Bloggen
Videos und Podcasts beim Bloggen

Hast Du auch das Gefühl im Jahr 2020 ist die Anzahl von Videos und Podcasts gestiegen? Das ist kein Gefühl sondern eine Tatsache.

Mit zunehmender Digitalisierung nutzen Influencer immer öfter neue Medien. Ob Du diese im Blog einsetzen solltest habe ich bereits angesprochen.

Zum Thema: Vlogcasten wir jetzt?

Hashtags im Social Media Marketing

Hashtags richtig in den Social Media nutzen
Hashtags richtig in den Social Media nutzen

Wer kennt die kleine Raute nicht? Angefangen auf Twitter hat der Hashtag auch andere soziale Netzwerke erreicht.

Vorreiter ist hier wohl Instagram, wo Hashtags mit Überfluß genutzt werden. Bis zu 30 Tags kannst Du dort in einem Beitrag nutzen.

Weiterlesen: Hashtags richtig nutzen

Social Media Marketing

Social Media Marketing - Traffic Explosion und mehr Reichweite
Social Media Marketing – Traffic Explosion und mehr Reichweite

Als Blogger solltest Du nicht auf soziale Plattformen verzichten. Die verschiedenen Netzwerke haben enorm viel Reichweite.

Diesen Faktor solltest Du Dir zu Nutze machen. Steigere Deine eigene Reichweite und lenke Deine Zielgruppe auf Deine Inhalte.

Zum Artikel: Social Media Marketing

Influencer werden

Influencer werder - die ersten 10.000 Besucher
Influencer werder – die ersten 10.000 Besucher

Influencer werden ist kein Ziel eines Bloggers. Häufig ist das der Traumjob von Jugendlichen. So viele erfolgreiche YouTuber etc. haben es vorgemacht.

Die Schwierigkeit dahinter ist jedoch Menschen immer wieder zu begeistern. Wie das geht und was Du machen kannst, liest Du im Beitrag Influencer werden.

Scroll to Top