Monatsarchiv: August 2018

Als Blogger einen Kredit aufnehmen 0

Als Blogger einen Kredit aufnehmen?

Als Blogger einen Kredit aufnehmen Als Blogger bist Du nicht nur eine Person, die Texte veröffentlicht. In der Regel steckt hinter dem Blog zumindest ein Gewerbe, wenn nicht sogar ein Unternehmen. Heute möchte ich darum mal die Vor- und Nachteile aufzeigen, die Du hast bzw. haben kannst, wenn Du als Blogger einen Kredit aufnehmen würdest.  Gerade in der Anfangszeit ist es extrem schwer sich einen Namen in der Szene zu machen. Viele Blogs werden dann irgendwann vernachlässigt, weil die Erfolge ausbleiben. Mit einem Kredit hingegen könntest Du Dir ein gewisses Startkapital aufnehmen und damit gewisse Bekanntheit kaufen. Zumindest ist das...

Als Azubi nebenbei Geld verdienen 0

Nebenbei als Azubi Geld verdienen

Als Azubi nebenbei Geld verdienen Blog als Nebenjob beschäftigt sich nicht nur mit Suchmaschinenoptimierung, Marketing und wie Du Deine Texte optimal schreiben kannst, um möglichst viele Menschen zu erreichen bzw. welche Maßnahmen danach notwendig sind. Geld verdienen beschäftigt mich mindestens genauso. Das liegt zum Einen daran, dass ich natürlich mit meinen verschiedenen Blogs ein Gewerbe betreibe, aber zum Anderen, dass ich in meiner Ausbildungszeit immer knapp bei Kasse war. Darum will ich heute das Thema nebenbei als Azubi Geld verdienen thematisieren. Insbesondere welche Möglichkeiten Auszubildende (Azubis) eigentlich neben dem Erlernen eines Berufes haben, noch den einen oder anderen Euro zu...

Bessere Artikel schreiben - Deinen Blog schreiben & verbessern 1

Bessere Artikel schreiben – Deinen Blog schreiben & verbessern

Bessere Artikel schreiben – Deinen Blog schreiben & verbessern Wer erfolgreich Bloggen bzw. einen Blog schreiben will, sollte letztlich auch bessere Artikel schreiben. Aber dieses Vorhaben ist leider nicht so einfach wie es klingt. Außer der Suchmaschinen selbst, kennt keiner die internen Kriterien, welche den Maßstab für gute Ergebnisse vorgeben. Zumal das auch noch jede Suchmaschine anders handhabt. Das heißt was für Bing klappt, muss nicht unbedingt auf Google übertragbar sein. Auf der anderen Seite müssen wir bessere Artikel schreiben, aber nicht für die Suchmaschinen. Die Texte sind für unsere Leser gedacht. Das wiederum heißt, das ein Blogger in erster...

Gutenberg Der neue WordPress Editor 3

Gutenberg: Der neue WordPress Editor

Gutenberg Der neue WordPress Editor Eine der bekanntesten und weitverbreitesten Open Source Blog Software hat vor einigen Tagen ein neue Funktion (in der Testphase) erhalten. Gutenberg: Der neue WordPress Editor wurde eingeführt und hat mich dazu verleitet einen Artikel darüber zu verfassen. Zwar ist Gutenberg noch kein Muss, da Du diesen nicht aktivieren musst, aber in Zukunft soll der Editor Standard werden und weit über die Funktionen eines Editors hinausgehen. Ich habe Gutenberg den WordPress Editor bereits in einigen meiner Blogs aktiviert. Dort im Einsatz hat er mich bereits vor einige Aufgaben gestellt. Über diese Fallen sowie die neue Funktionen...

Hashtags richtig in den Social Media nutzen 0

#Hashtags in den #Social Media Netzwerken

Hashtags richtig in den Social Media nutzen Wer bloggt sollte sich zwangsläufig mit Social Media auseinandersetzen. Den Kanal Social Media möchte ich in diesem Artikel mal nicht als Ganzes betrachten, sondern nur die sogenannten Hashtags (“#”) die großflächig auf Google+, Instagram und Co. genutzt werden. Wenn ich mir die Postings von anderen Bloggern bzw. Webseiten ansehe, scheint sich Niemand wirklich damit beschäftigt zu haben. Auf der anderen Seite ist die Verwendung der Hashtags auch umstritten bzw. viel diskutiert. Wer sagt Dir also was richtig und was falsch ist? Meiner Meinung nach sind es Erfahrungen, die im Laufe des Schreibens gesammelt...