Geld verdienen mit eBesucher.de

Bezahlter Artikel: Enthält Werbelinks

Geld verdienen mit eBesucher.de
Geld verdienen mit eBesucher.de

Geld verdienen mit Klicks? Das geht? Bei eBesucher.de ist genau das möglich. Mit eBesucher kannst Du Geld nebenbei verdienen, ohne dass Du selbst eine Webseite erstellen oder Dich um das Webseiten-Marketing kümmern musst. Du wartest nicht darauf, dass Leser für Klicks sorgen, sondern klickst selbst auf einen Banner.

Geld verdienen bei eBesucher.de

Die Online-Seite eBesucher ist seit dem Jahr 2002 auf dem Markt. Über die Seite und eine Registrierung ist es möglich, mit Klicks Geld zu verdienen. Du gehst mit der Registrierung eine Mitgliedschaft ein und diese ist kostenlos. Mit der Mitgliedschaft wirst Du zur Zielgruppe und kannst, anstelle des Content-Aufbaus, selbst Content genießen.

Du kannst auf passive Art und Weise Geld verdienen, ohne selbst einen Blog erstellen zu müssen. Das Affiliate Marketing ist für Dich mit eBesucher.de nebensächlich. Du hast viele Verdienstmöglichkeiten und kannst durch viele Methoden Geld verdienen.

Der Vorteil ist auch, dass Passivität zum Verdienen ausreicht. Es werden keine Umfragen durchgeführt und es müssen keine Produkte getestet werden. Du wählst selbst, welche Methode Du bei eBesucher.de wählst und erhältst eine lukrative Provision. Die Durchführung der Tätigkeit erfordert keine Vorkenntnisse. Weitere Informationen erhältst Du unter – mit Klicks Geld verdienen.

Newsletter Anmeldung Blog als Nebenjob

Hol Dir jetzt meinen Newsletter!

In meinen Newsletter erfährst Du noch mehr über meinen Blog und die Themen Bloggen, WordPress, SEO, Marketing und Geld verdienen mit einer Webseite. Worauf wartest Du noch?

Wie verdienst Du mit eBesucher Geld?

Ebesucher hat sich in den letzten Jahren verändert, ist mit der Zeit mitgegangen. Früher ging es nur um eine Vergütung die Du mit Klicks auf Banner bekommen hast. Mittlerweile gibt es mehrere Einnahme Möglichkeiten bei eBesucher.

Zum einen wäre da das Surfen im Internet. Ebesucher verspricht selbst ein passives Einkommen, mit dem regelmäßig Geld verdienst. Einfach eine Surfbar einschalten und schon gehts los. Aber Du hast daneben noch die Möglichkeiten E-Mails zu lesen und dafür vergütet zu werden. Genauso wie Deine Klicks auf Banner vergütet werden.

Somit ist eBesucher auf vielerlei Arten einsetzbar. Mehr zur Surfbar und Deinen Möglichkeiten auf der Plattform findest Du auf der FAQ Seite.

eBesucher Addon für Jackpots – was hat es damit auf sich?

Bei eBesucher.de hast Du die Möglichkeit das eBesucher Addon direkt für Deinen Browser (Mozilla Firefox oder Google Chrome) zu installieren. Du kannst, nach der Installation auf Klick-Anzeigen zugreifen und eine Klick-Anzeige wählen, die Dich interessiert. Nach Klick auf die Seite musst Du warten, bis die Seite komplett geladen worden ist.

Die Zielseite kann, nach dem vollständigen Aufbau und mit Glück, sogenannte Jackpot-Grafiken laden. Es können eine oder mehrere Grafiken auftauchen. Du musst auf die Grafiken klicken und erhältst auf diese Weise Bonuspunkte. Die Punkte, die Du erhältst, sowohl die Jackpot-Punkte als auch die Punkte, die Du aus anderen Klicks erhältst, werden gesammelt und vergütet.

eBesucher – Fazit

eBesucher bietet eine Möglichkeit, Geld per Klick zu verdienen. Die Klicks werden in Punkte umgerechnet, die wiederum vergütet werden. Wer genug Punkte gesammelt hat (ab 2 Euro), kann eine Auszahlung (Überweisung, Paypal) beantragen. Schau Dir eBesucher mal an, wenn Du im Internet Geld verdienen willst.

Bitte teile diesen Beitrag:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...